Food & Co.

Kakao Bananenbrot

Für mein Food Shooting, welches ich für mein eBook gemacht habe, hat mir Okkar Ceramics, Geschirr zu Verfügung gestellt, welches ich noch immer zu Hause habe (lucky me!) und von Society Limonta durfte ich mir ebenfalls Geschirr, Stoffservietten und ein riesiges Tischtuch ausborgen. Das italienische Inneneinrichtungshaus war in Zuge dessen so nett, mir ein naturfarbenes Leinentischtuch zu schenken. Auf den Bildern präsentiere ich euch daher nicht nur mein köstliches Kakao Bananen Brot sondern auch etwas Interieur für den Esstisch. Das Glas, welches auf den Fotos zu sehen ist, ist aus einem Set, das ich von meiner Oma geerbt habe. Aber nun zurück zum Wesentlichen, zu dem Rezept für meine neue Backkreation.

In den meisten Fällen verwende ich bereits existierende Rezepte welche ich nach meinen Vorstellungen verändere, so z.B. indem ich Zutaten mit Anderen austausche, meist den Zucker weglasse und durch Schokolade oder Kakao ersetze. Ja, es kann auch in die Hose gehen, aber dieses Mal ist es mir sehr gut gelungen und daher wollte ich euch diese süße Köstlichkeit in der Quarantäne nicht vorenthalten. Bleibt also zu Hause und backt euch etwas Feines. So hat man damit eine Beschäftigung in der Quarantäne und zugleich bekommt man eine gesunde, köstliche Mehlspeise.

Zutaten: 3 reife Bananen / 1EL Chiasamen / 30g Kokosöl / 130ml Pflanzenmilch / 3 EL Ahornsirup / 140g glutenfreies Mehl / 50g gemahlene Mandeln / 1TL Backpulver / 1TL Stärke / 1 Prise Salz / 25-30g Kakao / 50g dunkle Schokolade / 50g Mandeln

Optional: wer es süßer mag, kann 30g Kokosblütenzucker hinzufügen, aber es ist echt nicht nötig, da das Kakao Bananen Brot dank der überreifen Bananen, dem Ahornsirup und der guten Schokolade eh schon recht süß schmeckt.
So geht es: Das Backrohr kann man bereits vorheizen (Stufe 4 Gasherd). 1 EL Chiasamen mit 3 EL Wasser in einem Glas aufquellen lassen. Die Bananen schälen und mit den anderen flüssigen Zutaten mixen. Auf einem großen Schneidebrett zerkleinert man mit einem großen scharfen Messer die Schokolade und die Mandeln, am Besten in unterschiedlich große Stücke. Sind die Bananen mit den anderen flüssigen Zutaten gut verrührt, werden nun die trockenen Zutaten wie Mehl, Kakao, Backpulver etc. hinzu gefügt. Ist der Teig fertig, kann man die zerkleinerte Schokolade zusammen mit den Mandelsplittern untermischen. Die fertige Teigmasse in eine mit Backpapier ausgekleidete Backform vorsichtig gießen und in den Ofen schieben. Ca. 60 bis 75 Minuten bei Stufe 5 backen. Macht ab und zu einen Test mit einer Gabel, um feststellen zu können ob das Kakao Bananen Brot fertig ist oder nicht.Tipp: Wenn an der Gabel keine Teigreste mehr anhaften, dann ist der Kuchen fertig. Auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und genießen.

xoxo, Anna

Instagram