Yoga

YOGA JUMPER

Sportkleidung muss für mich in erster Linie bequem sein. Nähte dürfen nicht kratzen und das Material soll angenehm auf der Haut liegen. Wenn es dann noch lässig aussieht, eventuell mit einem cooles Print-Design, die Farbe überzeugt oder einen ausgefallen Schnitt hat dann nehme ich es gerne in meinen Kleiderkasten auf. Steht Yoga am Programm, schmeiße ich mich entweder gleich in das Turngewand oder ich ziehe einen Jumper für den Weg an. Es kann auch passieren, dass wenn ich vom Sport nach Hause komme schnell meine Mails checke und total vergesse dass ich noch in Leggings & Sport-BH dasitze. Ein Zeichen dafür, wie wohl ich mich darin fühle.

Aber nicht nur das Gewand soll von guter Qualität sein, auch Sportutensilien. Besonderen Wert lege ich auf Trinkflaschen, auf die ich im Gym keine Acht geben muss falls sie herunterfällt oder wo anstößt. Wenn ich daraus trinke darf kein “Plastikgeschmack” zu schmecken sein, sonst fliegt sie raus. Achja, sobald sie nur einen Tropfen Wasser in meiner Sporttasche verliert hat sie ebenfalls bei mir verloren und muss sich verabschieden. Meine neue sommerliche Trinkflasche erfüllt all die gewünschten Kriterien und ist somit meine neue Sportfreundin.

Bei meinen ersten Yoga Einheiten zu Hause habe ich eine stinknormalen Sportmatte verwendet. FAIL! Um die Übungen richtig und sauber ausüben zu können braucht man einen guten Untergrunde der nicht rutscht und auf dem man nicht beginnt tu wackeln. Eine Yogamatte unterscheidet sich von einer gewöhnlichen Turnmatte darin, dass sie länger, dünner und schwerer ist. Ich kann jedem nur ans Herz legen, auf einer richtigen Yogamatte zu trainieren. Das Praktizieren der einzelnen Yogafiguren fällt einem um einiges leichter. Dafür eignet es sich weniger Sit Up’s & Co. auf der dünnen Matte zu machen, das Steißbein freut sich weniger.

Weil mir Sportutensilien so wichtig sind, verlose ich zusammen mit Mein Wörthersee:

>> 5 x Yogamatten mit jeweils einer Trinkflasche <<

So könnt ihr gewinnen: verlinkt, schreibt mir in der Kommentarbox, mit wem ihr am liebsten Yoga macht. Auf Instagram & auf meiner FB Seite gibt es auch die Möglichkeit mitzumachen. Bis zum 16.6.2016 habt ihr die Chance. Die Gewinner -innen werden dann schriftlich verständigt. Viel Glück!

xoxo, Anna

PS: Bei meinem letzten Yoga Post habe ich euch von dem Fit-Flow-Fly Retreat am Wörthersee berichtet. Wer mit dabei sein möchte, der kann den Frühbucher Rabatt bis zum 30. Juni nutzen und -15 Prozent sparen.

Zweiteiler: Oysho / Sneakers: Asics / Sonnenbrille: Dior So Real

Processed with VSCO with a5 preset Processed with VSCO with a5 preset Processed with VSCO with a5 preset Processed with VSCO with a5 preset Processed with VSCO with a5 preset Processed with VSCO with a5 preset

In Kooperation mit dem Wörthersee Tourismus

Instagram