Featured

Power Foil

Sobald man sich die zweiteilige Maske von Estée Lauder aufgelegt hat, sieht man einwenig zum Fürchten aus. Doch das Schrecken hat ein schönes Ende!

Die Folienmaske ist für den Abend gedacht und soll 10 Minuten einwirken. Da die zwei Maskenteile in sehr viel Pflege getunkt sind kann man den Rest welcher in der Packung bleibt ruhig an einem anderen Tag verwenden und wie ein Nachtserum auftragen. Nachdem ich sie aufgelegt hatte, habe ich versucht zu entspannen. Sich hinzulegen und zu ruhen, ist generell bei allen Arten von Gesichtsmasken ratsam. Nach der empfohlenen Einwirkzeit wird die Folie etwas warm und man kann sie abnehmen. Bis auf meine Nase hat der restliche Teil meines Gesichtes die Pflege sehr gut aufgenommen. Anschließend habe ich die  überschüssige Flüssigkeit vorsichtig einmassiert. Die #powerfoil hinterlässt ein sehr angenehmes und weiches Gefühl. Gleich danach habe ich keinen Unterschied bemerkt, jedoch nur 15 Minuten später sah meine Haut aufgepolstert, frisch und glatt aus. Fast wie wenn ein Fotofilter über meinem Gesicht liegen würde. Da meine Haut eher feuchtigkeitsarm ist, habe ich danach noch eine Creme gebraucht.

Die Advanced Night Repair Power Foil Mask von Estée Lauder hat es definitiv drauf. Der Preis liegt zwar pro Maske bei ca, 25 € jedoch spricht der Soforteffekt für sich. Ich war positiv überrascht und würde sie für spezielle Anlässe empfehlen. Als großer Maskenfan hat mir die 10 minütige Home-Spa-Time gut getan und meiner Haut einen Frischekick verpasst, den sie nach einem langen Wochenende nur mehr als gebrauchen konnte. Ob der Hype um die Maske nun gerechtfertigt ist? Naja, es ist jetzt nicht die erste Maske die man auflegen kann, jedoch bekommt die Silberoptik 100 Punkte von mir.

xoxo, Anna

Processed with VSCO with a5 preset

SHOP MY SELECTION

Processed with VSCO with a5 presetProcessed with VSCO with a5 preset

 

Instagram