Featured

Holiday Beauty

Wenn es für mich in den Badeurlaub geht, dürfen gewissen Beauty-Produkte nicht fehlen. Ganz klar und super wichtig, Sonnencreme. Eine fürs Gesicht und eine für den Körper, so viel Platz muss sein. Da ich ja ein heller Hauttyp bin, verlasse ich mich lieber auf doppelten Schutz und gehe deshalb mit einem Lichtschutzfaktor 50 fürs Gesicht auf Nummer sicher. Um doch etwas Bräune tanken zu können, creme ich den restlichen Body mit einer Suncream-Milk ein. Auf den Bahamas bin ich mit der Lancaster Velvet Milk Sublime Tan SPF30 sehr gut ausgekommen. Diese Sonnenmilch ist auf den Fotos nicht zu sehen, da sie in den 16 Tagen täglich im Einsatz war und somit hatte bei mir der Sonnenbrand nie eine Chance. Nach jedem Sonnenbad, greife ich gerne zu einer After Sun. Der Tan Maximizer mit einem Cooling Effekt, ebenfalls von Lancaster,  kühlt richtig schön ab. Speziell an einem warmen Sommer Abend ist dies sehr angenehm. Geht man aber danach in einen klimatisierten Raum, kann es für den ersten Moment schon etwas frisch werden mit dem kühlenden Tan Maximizer auf der Haut, aber das beweist nur, dass der Spray tatsächlich so wirkt, wie es auch auf der Verpackung versprochen wird.

Da mein Koffer meistens mit Kleidung gut gefüllt ist, versuche ich, meine Beautyprodukte sparsam und ausgewählt einzupacken oder ich greife von Haus aus, von der Verpackungsgröße und der Wirkungsweise aus gesehen, zu reisefreundlichen Produkten. Wie zum Beispiel die Line Interception Power Duo Pflege von La Prairie. Denn nur eine reine Nachtcreme würde ich mir sonst niemals extra einpacken, doch dank der Duo Funktion ist man bestens ausgestattet.

Auch wenn ich mich im Urlaub nicht viel schminke, etwas zum Abschminken muss trotzdem mit im Koffer sein. Anstelle eines flüssigen Make-up Remover, empfehle ich gerade bei Reisen, Abschminktücher einzupacken (dies ist auch beim Sicherheitscheck des Handgepäcks von Vorteil). Die Pure Clean Wipes von KIKO haben bei meiner letzten USA Reise ihren Zweck voll und ganz erfüllt und dürfen deshalb bei meinem nächsten Trip wieder mit. Weiter geht es mit meinem Beauty „must have“, nämlich dem Fix+ von MAC im Reiseformat. Der Spray fixiert nicht nur das Make-up, nein es verleiht der Haut auch eine extra Portion an Feuchtigkeit und einen frischen Glow. Zu guter Letzt finde ich eine Mini-Puddle-Brush extrem praktisch, meine ist von Marlies Möller und die hat praktisch einen Fix Platz in meinem Kulturbeutel. Ein Serum und eine Face-Waschlotion fülle ich mir gerne in kleine Döschen ab, eine gute Pinzette, eine kleine Reiseapotheken Auswahl, Shampoo und Bodylotion packe ich auch noch mit ein.

Falls es für euch bald in den Urlaub geht, wünsche ich euch eine gute Reise!

xoxo, Anna

Bikini: Seafolly Australia 

Instagram