Make-up

Waterproof

1. Typisch für wasserfeste Mascara, sie sind oft mit einer blauen Beschriftung versehen.

2. Die zwei Buchstaben WP stehen für Waterproof.

3. Sie verschmieren im besten Fall nicht.

4. Unbedingt abschminken sonst können Wimpern leichter abbrechen.

5. WP Mascara lässt sich am besten mit speziellen Abschminkprodukten entfernen. Hierfür eignen sich Reinigungsöle oder 2-Phasen Reiniger.

6. Wer seine Lieblingsmascara nicht austauschen möchte, kann eine wasserfeste Wimperntusche als Topping verwenden. Sprich einfach das wasserfeste Produkt über die bereits getuschten Wimpern auftragen.

7. Durch die etwas flüssigere Textur unterscheidet sie sich von einer normalen Mascara.

8. Fixiert den Schwung nach Verwendung einer Wimpernzange noch besser.

9. Bestseller bei Bräuten, die garantiert jede Freudensträne aushält: 38 Grad von Sensai.

10. Waterproof Mascara eignet sich für: Kontaktlinsenträgerinnen, beim Sport, falls es regnet, an heißen Sommertagen und für spezielle Anlässe wo die ein oder andere Träne kullern könnte.

xoxo, Anna

mascarawaterproof2

 

SHOP MY SELECTION

Instagram