Make-up

The Swedish Knot

PGENKO1-3 PGENKO1-4 PGENKO1-5 PGENKO1-6 PGENKO1-7
Poschstyle hat mit Matilda und Charlie von GENKO in Malmö über den coolen Haar-Look der Schwedinnen gesprochen. Die beiden sind Partner, des angesagtesten Haar-Salons dieser beschaulichen, skandinavischen Stadt. Solltet ihr einmal in dieser Gegend sein, kann ich euch nur empfehlen bei ihnen vorbei zu schauen. Persönlich liebe ich den skandinavischen clean chic. Nie zu viel Schnick Schnack lässt dieser Stil genug Luft für die Persönlichkeit selbst, um sich zu entfalten.

Der Swedish-Knot ist super einfach, jedoch benötigt man dazu langes Haar. Wenn man diese Voraussetzung mitbringt ist das die perfekte Frisur, um sich schnell auf coole Art und Weise die Mähne nach oben zu binden. Besonders liebe ich solche Frisuren für heisse Club Nächte. Man startet den Abend mit offener Haarpracht, aber nach ein paar Stunden auf der Tanzfläche kann man sich nicht mehr genug Wind zufächern und leidet unter dem langen Haupthaar, das sich plötzlich gar nicht mehr so frisch anfühlt, sondern schwer und schwitzig. Nichts einfacher, als den unten genannten Instruktionen folgen und es kann auf sehr stylische Art weiter getanzt werden.

1. Kopf nach unten und die Haare durchkämmen

2. Haare in 2 Sektionen teilen

3. Verknote die beiden Haarteile

4. Mache weiter Knoten in dein Haar, bis es nicht mehr geht

5. Haare feststecken mit Haarklammern

Styling Tipp: wer mag, kann noch ein wenig an manchen stellen an den Haaren ziehen für einen richtig coolen Messy-Look

xoxo, Lina

Instagram