Featured

Next To Nothing

MAC Cosmetics hat eine neue Foundation lanciert und zwar nennt sich diese „NEXT TO NOTHING. Das Make-up verspricht ein softes und natürliches Finish. Ideal für ein leichtes Tages Make-up oder wenn man einfach keine Lust hat, sich stärker zu schminken. Ich würde die Textur mit einer getönten Tagescreme vergleichen, da die Deckkraft sehr minimal ist. Beinahe transparent, sodass ich sogar noch meine Sommersprossen erkennen kann. Trotzdem erzielt man mit dieser Grundierung einen ebenmäßigen Teint. Passend zur Foundation gibt es auch einen neuen Pinsel, 1415. Obwohl ich ein großer Fan davon bin, mein Make-up mit den Fingern aufzutragen, rate ich euch, verwendet für das Auftragen des NTN Make-up unbedingt einen dafür geeigneten Pinsel. Denn aus unerfindlichen Gründen musste ich feststellen, das seltsame Make-up Rückstände auf den Fingerkuppen bleiben, was ich persönlich nicht so toll finde. Auch wenn man sich danach die Hände wäscht, finde ich es eigenartig und greife daher lieber zu einem Foundation-Pinsel.

Wie immer bei MAC, gibt es auch bei der Make-up Neuheit farbtechnisch eine große Auswahl. Anfangs dachte ich “Light” wäre mein Ton, doch nach wenigen Minuten hat die Farbe etwas nachgedunkelt. Aus diesem Grunde verwende ich die um eine Nuance hellere Grundierung “Light Plus“.

Mein Fazit: auf der Haut fühlt sich die NEXT TO NOTHING Grundierung auch nach dem Auftragen sehr seidig an. Ich mag den natürlichen, frischen Glow auf der Haut. Um den Shine punktuell etwas zu reduzieren, gibt es dazu ein passendes Next To Nothing Pressed Powder. Finde ich prinzipiell immer gut, wenn zwei Produkte aufeinander abgestimmt sind. In meinen Augen ist die NTN Grundierung für diejenigen gut geeignet, die bereits eine schöne Haut haben und eventuell leichte Rötungen kaschieren möchten. Nicht unbedingt empfehlenswert bei einer „Problemhaut“, da sie bei einem derartigen Hauttyp so gut wie keine Deckkraft besitzt. In diesen Fällen sollte man eine speziell für diese Haut geeignete Grundierung verwenden. Bei mir wird die NEXT TO NOTHING Grundierung sicherlich an heißen Sommertagen zum Einsatz kommen. Somit verleihe ich der NTN Foundation 3 von 5 Sternen.

xoxo, Anna

Instagram