Make-up

H&M Beauty Collection

9205_PR_05_sRGB_72 9205_PR_02_sRGB_300 9205_PR_01_sRGB_300 9205_PR_08_sRGB_72 9205_PR_06_sRGB_72

Die Beauty Range von Hennes & Mauritz kann sich ohne Witz echt sehen lassen. Das Packaging aus dem schwedischen Modehaus ist ihnen 1A gelungen und hat mich etwas überrascht dass es so gut aussieht. Interessante Formen in den klassischen Farben wie Gold, Weiß und Schwarz umhüllen die Produkte. Gerne würde ich euch die Qualität der Produkte verraten aber ich muss gestehen dass ich bis jetzt nur vier Sachen probiert habe.

Bei dem Pre Shopping Event in der Wollzeile hatte ich genau 15 Minuten Zeit und leider keine Nerven mehr mich durch all die Farben und Konsistenzen durchzutesten. Doch einen schnellen Blick konnte ich auf die Concealer und Countouring Palette werfen und die Beiden haben mir sehr gut gefallen. Gut gewählte Nuancen und in einer kleinen raffinierten runden Dose die in einem Beauty Kit bestimmt einen guten Platz findet. Bei zwei hellen Glitter-Lidschatten in Nudetönen habe ich die Pigmente auf meinem Handrücken getestet und diese waren ganz okay.

Neben Pflege, Make-up und Nagellacken (welche in gefühlten 100 verschiedenen Farbtönen erhältlich sind) gibt es auch ein schönes Sortiment an Pinseln. Der Angled Buffer Brush überzeugte mich und ging prompt mit nach Hause. Meinen Neuzuwachs habe ich natürlich schon getestet und ich habe ihn bereits in mein Pinselherz geschlossen. Mit dem guten Stück trage ich meine Face & Body Foundation von Mac Cosmetics auf und das ganz streifenfrei und mit einem natürlichen Finish. Da es in meiner Poschstyle Brush Collection keinen Foundation Brush gibt macht er sich äußerst gut in meiner Sammlung.

xoxo, Anna

Fotos © H&M

Instagram