Make-up

Grippe?

IMG_2373IMG_2462

Seit über einer Woche bin ich krank. Irgendein blöder Grippevirus der gerade die Runde macht und einfach nicht gehen möchte hat mich eiskalt erwischt. Begonnen hat es mit Halsschmerzen dann ging es weiter mit einem leichten Schnupfen und jetzt quält mich ein nerviger Reizhusten. Aspirin Complex hat mich über die ersten Runden gebracht und ich glaube es hat mir geholfen kein Fieber zu bekommen. Da ich jeden Tag inklusive Samstag und Sonntag einen Job hatte beziehungsweise habe komme ich einfach nicht dazu im Bett liegen zu bleiben. Energie hole ich mir in meinen Pausen und ich versuche reichlich Ingwerwasser und Ingwertee zu trinken (bald bin ich selbst eine Ingwerwurzel!). Aber um ehrlich zu sein egal was ich mache, es ist alles extrem anstrengend und gesünder werde ich nur relativ langam.

Da ich bei meinen Jobs keinen all zu kranken Eindruck mache möchte hilft nur das richtige Make-up. Um meinen Zustand etwas zu kaschieren habe ich mir eine neue Foundation und einen neuen Concealer zugelegt. Ich habe nach einem Make-up gesucht welches wirklich gut abdeckt und logischerweise nicht maskenhaft aussieht. Eigentlich wollte ich beides von der Marke Laura Mercier haben aber es war leider nichts dabei. Die Make-ups waren mir von der Deckkraft zu schwach und der Concealer war mir eindeutig zu stark. Die Konsistenz erinnert an eine Paste, die für meinen Zweck unpassend ist. Im der Parfümerie wurden mir die Produkte von Lancôme gezeigt und das gute Feedback von Lina über die Produkte haben mich überzeugt. Auch wenn mir das Make-up, Teint Idole Ultra 24h in 005, einen Tick zu hell ist, mag ich es und mit Bronzing Puder kann ich den Teint etwas ausgleichen. Meine dunklen Augenringe sind durch den Long Lasting Softening Concealer 01 Beige Pastel super abgedeckt und er setzt sich nicht in den feinen Linien ab. Kann aber auch an meinen neuen mini Beauty Blender liegen mit dem ich das überschüssige Produkt schön verblenden kann. Auf Snapchat (poschstyle) habe ich sie mal gezeigt. Im Prinzip sind es Miniaturen vom klassischen Beauty Blender die speziell für die Augenapartie entwickelt wurden. Äußerst tolle Helferleins diese kleinen Schwamm-Eier.

Ein Hauch Rouge, die Augenbrauen schön nachgezogen, etwas matten Highlighter in die Augenwinkel gesetzt und gefühlte 10 Schichten Mascara helfen mir, mich fitter zu fühlen und meine Kunden nicht zu verschrecken. Ich genieße jetzt noch die letzten Stunden Ruhe und schlafe mich gesund denn morgen geht es wieder weiter mit arbeiten!

xoxo, Anna

SHOP MY SELECTION

Instagram