How-Tos

SPIDER LASHES

Wimpern, so lang wie dünne Spinnenbeinchen. 2016, weg vom dichten Wimpernkranz und hin zu einem neuen sexy Look. Diese Art von Wimpern verdanken wir Designern wie Marni, Louis Vuitton und Daks. Der BIG Effekt um die Augen herum hat den Kollektionen fast die Show gestohlen, aber nur fast. Letzte Woche habe ich den Lash-Style für euch ausprobiert. Obwohl ich generell schon recht lange Wimpern habe, habe ich mit einzelnen Wimpern nachgeholfen.

HOW TO: Vier bis fünf Wimpernpartien mit einem großzügigen Abstand aufkleben. Mit einer Volumen Mascara kräftig tuschen. Hier habe ich einen Tipp für euch: tusche deine Wimpern mit dem Ende des Mascara-Bürstenkopfs, so bekommst du ein patziges Ergebnis. Lass die Mascara kurz antrocknen. Dann kommt es schon zum Hauptakt, drücke die Wimpern büschelweise mit einer Pinzette zusammen. Fertig ist der Spider-Lash-Look.

Auf den Fotos wirkt es nicht so extrem aber in echt war es mir ehrlich gesagt too much. Ich würde sie zu einer coolen Party tragen.

xoxo, Anna

Processed with VSCOcam with a5 preset Processed with VSCOcam with a5 preset Processed with VSCOcam with a5 preset

SHOP MY SELECTION

Instagram