Food & Co.

COCONUT WATER

Hollywoodstars und Sportler schwören auf die positive und gesunde Wirkung von COCONUT WATER. Denn Kokosnusswasser ist sehr kalorienarm und zugleich fettfrei. Zudem strotzt die leicht milchige Flüssigkeit vor Mineralstoffen. Es hat einen sehr hohen Gehalt an Kalium, das im Zusammenspiel mit Natrium den Wasserhaushalt in unserem Körper reguliert. Kokosnusswasser ist zudem isotonisch, sprich die Zusammensetzung des Wassers ähnelt der des menschlichen Bluts. Dadurch füllt Kokosnusswasser den persönlichen Wasserspeicher schnell auf und verbessert die Herz-Lungen-Funktion. Ein Grund warum das Coconut Water gerade nach einem Workout so beliebt ist. Bei Heißhungerattacken oder wer gerade eine Diät macht und bewusst auf Zucker verzichten möchte, dem kann ich das leicht süßliche Kokusnusswasser nur empfehlen. Es sättigt, löscht sofort den Durst und stillt das Verlangen nach etwas Süßen.

Für den absoluten frischen und puren Geschmack sorgt Innocent. Sie fügen dem natürlichen Kokosnusswasser welches aus gelben und grünen Kokosnüssen gewonnen wird weder Konzentrate, Zucker noch andere Zutaten hinzu. Wenn das nicht genug Gründe sind nach diesem Trendgetränk süchtig zu werden dann weiß ich es auch nicht.

Meine COCONUT WATER-time nehme ich mir:

  • nach dem Sport
  • als Schokiersatz zwischendurch
  • wenn ich mich auf mein Sofa kuschel und Magazine durchblätter
  • in der Früh wenn es schnell gehen muss und ich Energie brauche

xoxo, Anna

Genießertipps am Rande, eisgekühlt schmeckt es am besten und es eignet sich hervorragend um leckere, gesunde Smoothies zu mixen.

IMG_7600 IMG_7596 IMG_7595 IMG_7591

Instagram