Fashion

Summer-Winter-Mix

tumblr_nvajtocyXt1rsuch2o1_1280tumblr_nd1iqs5Up01s58ua1o1_1280 tumblr_nvtl7tiYN71qdsqp6o1_500 tumblr_nvtk8nIvnu1qdsqp6o1_500 tumblr_nuruasYXD51qdsqp6o1_500 tumblr_nuudkuOJai1qdsqp6o1_500 tumblr_nuufq73RkJ1qdsqp6o1_400 tumblr_nuufzbqBYI1qdsqp6o1_500 tumblr_nuvb7b0qjJ1qdsqp6o1_500

Was für ein Glück, dass es gerade In ist, diverse Trends quer durch zu kombinieren und alt eingesessen “Fashion-Regeln” zu brechen. Ein elegantes sommerliches Seidenkleid, darunter einen Wollpulli, darüber eine Lederjacke, um den Hals ein Tuch gewickelt und dazu schneeweiße Sneakers. Ob Coco Chanel diese Zusammenstellung gefallen hätte? Ich glaube eher weniger. Dafür trägt man 2015 beige Chanel Schühchen welche das klassische Design mit den schwarzen Kappen nach wie vor haben, zu abgeschnittenen Jeans als zum klassischen Kostüm. Mode erfindet sich von Saison zu Saison immer wieder neu und genau das ist doch das Spannende oder? Selbst die Jahreszeit spielen keine all zu große Rolle mehr. Im frischen Herbst ist es längst kein No Go mehr, obenrum einen dicken Wollpulli und untenrum Sandalen zu tragen. Gut vielleicht war es nie ein wirkliches No Go aber die Temperaturen (oder unsere Mütter) hätten uns davon abgehalten das Haus ohne Strümpfe zu verlassen.

Auch ich bin längst auf den Geschmack gekommen Sommer mit Winter zu kombinieren. Meine Sommerkleidung, also die für den Hochsommer (Jeans-Shorts, Strandkleider & Co.), habe ich bis auf einige Tops schon unter meinem Bett verstaut und dafür die dicken Pullis wieder ausgepackt. Von einigen Exemplaren habe ich mich getrennt und über manche Teile welche ich bewusst gebunkert hatte kommen wieder zum Einsatz. Natürlich freue ich mich auch schon wieder auf neue Lieblingsteile und darauf, alte Klamotten mit Neuen zu kombinieren.

Ein XL- Trägertop über einen schicken Pulli sieht gar nicht so übel aus und ist einen Versuch wert. Ein relativ altes Schlauchkleid mit langen Ärmeln hatte ich locker zwei Jahre nicht mehr an und jetzt habe ich wieder Lust bekommen es zu meinen relativ neuen spitzen Lederboots aus Berlin zu tragen. Besonders experimentierfreudig werde ich, wenn ich bei meinem Freund bin und ich vergessen habe, mir neue Sachen mitzunehmen. Dann ziehe ich Sachen an die ich nur als Notoption bei ihm lagere und kombiniere sie mit Kleidung vom Vortag. Manchmal gibt es dafür einen Daumen hoch und an anderen Tagen gehen ich im Schnellschritt einfach zum Auto und fahre los ohne groß aufzufallen.

Worauf ich eigentlich hinaus bin, beim Stylen sollte man sich ebenso wenige Gedanken machen wie beim Schminken. Desto mehr man sich bemüht desto mehr geht es schief. Und wenn es Mal daneben geht, auch kein Weltuntergang. So bekommt der graue Winter eben auch einen Hauch Sommerfrische.

xoxo, Anna

SHOP MY SELECTION

Instagram