Fashion

Stardust

Das Universum ist alles, was wir anfassen, fühlen, wahrnehmen, messen oder erkennen können. Dazu gehören Lebewesen, Sterne, Planeten, Galaxien, Staubwolken, Licht und sogar die Zeit. Persönlich verbinde ich jedoch noch viel mehr mit dem Universum, nämlich Freiheit, Illusionen, Stärke, Wünsche und Träume. Wenn ich etwas liebe, dann ist es in den Sternenhimmel zu schauen und dabei meine Gedanken durch das Universum schweben zu lassen. Von diesem unglaublich faszinierenden Anblick, all dieser unendlich vielen Lichtpunkte, welche auf dem pechschwarzen Firmament strahlen, werde ich mich wohl nie satt sehen können.

Peek & Cloppenburg hat sich zu diesem wunderbaren Thema einiges einfallen lassen und mich, gemeinsam mit einigen Bloggern aus Deutschland, nach Köln eingeladen. Mein Highlight bei dieser Reise war definitiv der Besuch eines Planetariums. Dort konnte ich sehr viel wissenswertes über unser Universum erfahren. Habt ihr gewusst, dass man in der Nacht bei klarer Sicht, ca. 6000 Sterne sehen kann. Die Sonne ist der Stern des Lebens, ohne sie wäre es nicht nur dunkel, sondern es gäbe auch kein Leben auf unserem Planeten. Im Kern der Sonne soll es 14 Millionen Grad haben und acht Planeten kreisen um sie. Wer mehr über dieses komplexe System wissen möchte, sollte unbedingt einmal an einer Vorstellung in einem Planetarium teilnehmen. Es ist zudem auch super romantisch, unterhaltsam und zugleich auch ein aufregendes Erlebnis, unserem Kosmos etwas näher zu kommen.

Wir können dieser Welt jedoch auf eine andere Art und Weise näher kommen, indem wir das Weltall als Inspiration für unsere persönliche Garderobe hernehmen. Gerade jetzt im Winter, wenn viele festliche Anlässe anstehen, finde ich Glitzer, Pailletten, Samt und Seide als auch dunkle Farbtöne einfach genial. Sie unterstreichen die festliche Stimmung und verleihen einem dieses gewisse, bezaubernde Gefühl. Wer noch auf der Suche nach einem perfekten „Stardust“ Outfit ist, der sollte sich unbedingt bei Peek & Cloppenburg umschauen. Ich habe gleich zwei richtig hübsche Teile gefunden. Ein buntes Pailletten Kleid für eine rauschende Partynacht und einen eleganten, schwarzen Jumpsuit. Eines kann ich euch sagen, der Einteiler ist richtig gut geschnitten, so dass er eine unglaublich gute Figur zaubert und er lässt sich mit allen Lieblingsteilen kombinieren.

Obwohl es mir manchmal schwer fällt, das Universum zu verstehen, bin ich mir ziemlich sicher, dass das Universum bzw. das „Schicksal“ für jeden von uns einen Plan hat. Denn, wenn man selbst davon fest überzeugt ist, was man möchte, dann bringt es einem auch da hin. Und genau das ist der Haken dabei, denn oft steht man ohne Plan da und diese planlosen Phasen können oft hart und mühsam sein. Kein so schönes Gefühl, wenn man in der „Luft“ hängt und nicht weiß, wo hin mit sich selbst. Doch in solchen Momenten blicke ich gerne rauf in den Sternenhimmel, ordne wieder neu meine Gedanken und schöpfe für mich erneut Kraft und Energie. Meine tiefsten Herzenswünsche kennt das Universum ja bereits und ich bin guter Dinge, dass die ein oder andere Sternschnuppe bereits Notiz von meinen Wünschen genommen hat. So gebe ich mein Schicksal in die Hände des Universums und vertraue darauf, dass einige meiner Wünsche einmal in Erfüllung gehen.

xoxo, Anna

Ausgestattet von Peek & CloppenburgPailletten Kleid: Y.A.S. // Jumpsuit. Y.A.S. // Blazer: Esprit // Boots: Tommy Hilfiger

PS: ich habe einen -15% Rabattcode für euch, welcher online für das gesamte Peek & Cloppenburg Sortiment gilt: POSCHSTYLE15 (D) und 15POSCHSTYLE (AUT) gültig vom 09.11. bis 23.11.2018. HAPPY SHOPPING!

Fotos: Ramona Hackl

Hier die Fotos von meinem Shooting mit der Fotografin Frederike Wetzels

Die ganze “STARDUST” Gruppe

Instagram