Fashion

Hoodie-Time

Ein Kapuzenpulli ist nicht nur super trendy sonder auch mega bequem. Gerade wenn man viel ins Gym /Yogastudio geht, erfüllen sie zusätzlich den Zweck, dass man seine verschwitzten Haare und das rote Gesicht darunter verstecken kann und man hat trotzdem das Gefühl, lässig dabei auszusehen. Gut, ab und zu sieht man bestimmt auch wie ein Volldepp aus, egal. Hoodies sind aber nicht nur für den Weg zum Sport oder für zu Hause gedacht, nein sie haben großes Potential für einen Casual-Day-Look. Gerade an Tagen an denen man sich vielleicht nicht ganz so wohl in seiner Haut fühlt bietet sich kein besseres Kleidungsstück als ein kuscheliger Hoodie an. Reinschlüpfen und schon hat man zu 100 Prozent einen Wohlfühlfaktor “übergestreift”. Worauf ich achte, wenn ich mir einen Sweater mit Kapuze zulege, dass er locker sitzt und nicht eng am Körper anliegt. Das würde mich einengen und den sportlichen Touch um einiges reduzieren.

xoxo, Anna

Kaputzenpulli: Hunkemöller // Jeans: Forever21 // Bomberjacke: Carlings // Sonnenbrille: Dior So Real // Tasche: Proenza Schouler // Boots: Maje

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Processed with VSCO with hb1 preset

SHOP MY SELECTION

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Processed with VSCO with hb1 preset OLYMPUS DIGITAL CAMERA Processed with VSCO with hb1 preset OLYMPUS DIGITAL CAMERA Processed with VSCO with hb1 preset

Instagram