Fashion

GRL.PWR

GRL PWR. Diese Abkürzung steht für GIRL POWER, welche viele starke, unabhängige und zielstrebige Business Ladies in meinem Umfeld besitzen. Ob selbstständig oder in einem Unternehmen tätig, wir machen alle so gut es geht unser Ding, und ich wage es zu behaupten, dass wir unseren Job richtig gerne und auch gut machen. Das man beruflich vorankommt, liegt am Fleiß, Ehrgeiz, Talent, einer Portion Glück, Geduld, an der Leidenschaft zu seinem jeweiligen Job und viel Power, keine Frage. Doch selbst GRL PWR kann optimiert werden, nämlich mit Hilfe einer taffen Girl Gang. Was ich damit meine, dass es nichts Besseres gibt, als Frauen um sich zu haben, die sich gegenseitig unterstützen. Ganz ehrlich, ohne meine engsten Freundinnen, meiner Mama und natürlich meinen Arbeits- & Bloggerkolleginnen, wäre ich nicht da, wo ich mich jetzt befinde.

Auf den Fotos seht ihr 4 Workaholic-Girls in richtig tollen Klamotten. Dieses besondere Shooting hat nicht nur Spaß gemacht, es ist immer wieder inspirierend mit diesen ganz besonderen Girls zu arbeiten. Gerade in einer Branche wie unsere, ist es ein gutes Gefühl zu wissen, dass man Kolleginnen hat, mit denen man sich austauschen und am Ende zusammen Erfolge feiern kann. Obwohl uns unsere Tätigkeit als Bloggerinnen sehr stark verbindet, so hat doch jede von uns eine eigene Persönlichkeit und diese bringen wir mit unserem individuellen Styling zum Ausdruck. Die neue Kampagne von Zalando möchte Frauen ganz unter dem Motto “Me.Unlimited” dazu inspirieren, ihren ganz eigenen, persönlichen Look zu kreieren. Deshalb haben sich Laura, Deea, Christl und ich, für euch in Schale geworfen. Mich kennt ihr ja schon etwas, daher möchte ich die Gelegenheit nutzen um euch meine „GRL PWR“ Blogger Clique vorzustellen:

Die Power-Woman Christl von christlclear.com kenne ich schon seit meiner Jugend. Ich glaube, der Hauptgrund, warum wir Zwei uns so blendend verstehen ist, dass wir den selben Schmäh haben. Sie tickt ähnlich wie ich, denn wir Zwei mögen es gerne unkompliziert. Was ich besonders an ihr schätze, ihre Ehrlichkeit und, dass sie sich kein Blatt vor den Mund nimmt. Vermutlich mit ein Grund, warum sie so erfolgreich ist. Denn in diesem Business ist es sehr von Nutzen, taff zu sein und es ist für mich so erfrischend, wenn Frauen wie Christl pur und echt sind. Jedes Video, Fotos inklusive ihrer Kolumnen, sind authentisch und individuell, sodass man die Marke „Christl Clear“ sofort wieder erkennt.

Deea & Laura von lesfactoryfemmes.com sind ein absolutes Power-Duo. Nicht nur, dass diese zwei Frauen ein mörderisch gutes Gespür für Mode haben, für mich verkörpern sie schlicht und einfach: Design. Ihr Perfektionismus ist in allen ihren Projekten ganz klar zu erkennen. Die Beiden haben diese unsagbar große Liebe zum Detail, was mich immer wieder aufs Neue inspiriert und fasziniert. Sie haben eindeutig Stil und egal wann ich sie sehe, ob privat oder bei einem Event, sie erscheinen stets #onfleek, wie aus einem Hochglanz Magazin.

Was mir an dieser Kampagne besonders gut gefällt, ist, dass einem bewusst wird, wie viele tolle Frauen man eigentlich um sich hat. Mit Hilfe der Mode kann jede Frau ihre Persönlichkeit unterstreichen und zeigen, was sie drauf hat. Ich könnte nicht behaupten, dass sich bei meinem Kleidungsstil ein roter Faden durchzieht, jedoch verleihe ich meinen Looks gerne eine Portion Poschstyle. So wie ich bin, mich fühle, so kleide und bewege ich mich in meinen Outfits und das kompromisslos!

xoxo, Anna

White Look: Rock: Ivy & Oak Bridal // Body-Bluse: Patriza Pepe // High-Heel: Topshop // Ohrringe: Radà

Pink Look: Blazer: Emporio Armani // Hose: Filippa K // Heels: Helia // Ohrringe: Aldo

In Kooperation mit Zalando

Fotos: Xenia Trampusch

  • Der GelbMantel gefällt mir richtig gut und die Kombi ist wunderbar! 🙂

Instagram