Fashion

Festival Vibes

Obwohl ich ja zugeben muss, dass ich nicht all zu oft Festivals besuche, stehe ich trotzdem total auf diesen Style. Er bringt so eine Art Lässigkeit mit sich, bei der man sich einfach austoben kann. Denn wenn ich schon die Gelegenheit habe, unter freiem Himmel zu tanzen, eine gute Zeit mit meinen Freunden zu haben, möchte ich mich in meinem Outfit auch rund um wohl fühlen. Das heißt, dass ich weder ständig an meinem Kleid herum zupfen möchte, damit alles gut sitzt, noch dass ich immer daran denken muss, wie ich gerade aussehe. Denn bei derartigen Festen sollte man authentisch sein und sich dabei frei fühlen können, als gäbe es in diesen Stunden nur das HIER und das JETZT.

Mein Festival Look ist zwar simpel, dafür ideal für einen langen Tag im Gelände. Mit einem schwarzen Jeans Mini gibt es eine Vielzahl an Kombi-Varianten, selbst ein Hoodie sieht dazu lässig aus. Als Top habe ich dieses Mal einen Body gewählt, darüber eine Denim Ex-Boyfriend Jacke und robustes Schuhwerk. Ist das nicht ein perfekter Festival-Look? Falls es kühler werden sollte, tausche ich den Minirock einfach gegen eine schwarze Skinny-Jeans oder eine Blue Mom-Jeans ein. Das schwarze Tuch an meinem Handgelenk dient nicht nur als ein cooles Accessoire, nein, es ist zudem super praktisch, falls es kühler werden sollte, denn dann verwende ich es als Halstuch und andrerseits, wenn die Sonne runterbrennt, binde ich mir das Tuch um den Kopf.

Wer es etwas romantischer haben möchte, dem kann ich den heißen Tipp geben, zur aktuellen Festival Pop-Up Fläche im Peek & Cloppenburg zu schauen. Dort findet ihr entzückende Bohemian Fashion von Free People. Dazu könnt ihr wunderbar den handgemachten Schmuck aus Bali von Yakamozz kaufen. Die Kult-Gummistiefel von Hunters sind ebenfalls exklusiv dort erhältlich, welche sich für alle Wetterlagen anbieten und den Festival Style abrunden. Ist Schlechtwetter angesagt? Kein Problem, denn selbst an Regenmäntel hat der POP-UP Store gedacht. Greift man aber lieber zur unauffälligen Skinny Jeans und einem einfachen T-Shirt, wie wäre es dann mit einer bunten Maniküre von Essie? Peek & Cloppenburg hat einfach wieder an alles und an alle Geschmäcker gedacht. Eines ist jedoch klar, ob Kleidchen, Minirock oder ein all over 90er Jahre Champions-Sportswear-Look, wer gerne auf Festivals geht, weiß, dass das Outfit bequem und praktisch sein sollte.

Um die besten Momente inklusive dem coolen Styling sofort und einmalig einzufangen, kann ich euch die Sofortbild-Kamera „Instax“ von Fuji empfehlen. Das macht nämlich richtig viel Spaß und die kleinen Foto-Erinnerungen machen sich auf der Kühlschranktüre oder Pinwand besonders gut und lassen auf diese Weise lustige Zeiten immer wieder aufleben. Ebenfalls auf der bis Pop-up Shoppingfläche zu ergattern.

Dann lasst uns jetzt tanzen & den Sommer genießen!

xoxo, Anna

Jeans Jacke , Body , Jeans Mini Rock , Tuch: Levi´s 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg

Instagram