Body

Valentine’s Wishlist

Am 14.Februar ist Valentinstag. Der ideale Tag dafür, dass man mit kleinen Aufmerksamkeiten, mit einer persönlichen Nachricht oder mit einem Blumenstrauß seinen Liebsten zeigen kann, wie gerne man sie hat und das man an sie denkt. Beginnt diesen 14. Februar ohne große Erwartungen und lasst euch an diesem Tag von euren Freunden und Bekannten überraschen. Sollten Eure Erwartungen nicht so, wie ihr es euch vorgestellt habt, erfüllt werden, keine Panik sondern geht raus und feiert euch selbst und kauft etwas  Schönes für Euch selber. Ihr habt es euch verdient! Hier meine ganz persönliche Valentins Wunschliste:

Hübsche Spitzenunterwäsche. Man fühlt sich darin super sexy und den Mann an eurer Seite kann man damit auch begeistern. Außerdem bringt es für mich selber ein Wenig Abwechslung in den grauen Alltag.

Vielleicht ein neuer Duft oder eine schicke Duftkerze? Ich habe erst neulich eine von Jo Malone “Pomegranate Noir“ bekommen. Hmmmm, ganz schön dufte sage ich euch! Einem romantischen Abend steht also nichts mehr im Wege!

Schmuck ist der Klassiker unter den Valentinsgeschenken. Warum, brauche ich euch ja nicht erklären. Alles was funkelt und glänzt hat eine ganz besondere emotionale Wirkung auf uns Ladies. Wer es mir nicht glaubt, probiert es mal aus. Glückshormone, ole!

Das wohl kitschigste und zugleich romantischste Geschenk, einen Stern benennen und zwar nach seinem Liebsten. Eine ausgefallene Idee die bestimmt super gut ankommt!

xoxo, Anna

Wäsche: H&M // Duft: Alexander Mc Queen // Choker: N13

valentinstagposchstyle_choker

Instagram