Body

Das Wundermittel Neuseelands

ad7f2091202dc820d124a5c0e4763d5e 4aec091ea37c9ac869f030b455618f8bmanuka trees above Queen Charlotte SoundManuka_flowers_and_native_bee182d658fb03eeb492784c6fef84ae7b6

Der Alles-Heiler! Manuka Honig – das Gold aus Neuseeland ist vielseitig einsetzbar. Akne, Halsweh, Karies-Bekämpfung, Scheidenpilz. Alles kein Problem. Als mir meine Freundin Golden von diesem Wundermittel erzählt kann ich es kaum glauben. Ich will lieber gar nicht nachfragen, woher sie das mit dem Scheidenpilz weiß…

 Fakt ist, dass der süße Bienennektar tatsächlich durch seine antibakterielle und antiseptische Wirkung- sprich er killt Bakterien jeglicher Art- bei vielen Gesundheitsproblemen nachweislich hilft. Ich habe für euch ein wenig recherchiert und weiß nun, dass der Honig einige gute Eigenschaften hat, aber es wie bei allem, auch Kehrseiten gibt. Wie viele antibakterielle Mittel soll er auch toxisch sein. Aber ich denke das ist so wie bei allem: sofern man die Dinge in gewissem Maß und Ziel genießt, ist alles gut. Ein Glas Rotwein am Abend soll ja auch gesund sein, eine Flasche hingegen macht einen auf Dauer wohl eher zum Alki.

 Nun aber zurück zu den Wirkungen. Es gibt verschieden Stärken des Honigs, die am UMF „Unique Manuka Factor“ bzw. Methylglyoxal (MGO) Gehalt gemessen werden. Forscher vergleichen die Heilkraft mit der eines Antibiotikums. Um das in unsere Sprache zu übersetzen: je höher der Faktor, desto höher die antibiotische Wirkung.

 Kann es das wirklich geben? Ein natürliches Antibiotikum? Anscheinend!

 Innerliche Anwendungsgebiete: Bei Halsweh, Magen-Darmbeschwerden, Atemwegserkrankungen löffle den Honig, oder gib löse ihn in Tee auf. Dies ist jetzt nicht die Neuheit schlechthin.

 Was jedoch echt verwundert ist der Einsatz bei Pilzen, zur Wundheilung oder bei Akne, wo man den Honig einfach auf die befallenen Stellen schmiert. Achja, und nicht vergessen: gegen Karies wirkt er auch. Einfach wie eine Mundspülung benützen. Mal testen, ob das mein Zahnarzt nach einigen Anwendungen auch so sieht.

 Manuka Honig bekommt ihr, in manchen Apotheken, Reformhäusern oder online.

 Also könnt ihr in Zukunft Medikamente, die ja nicht unbedingt gut sind für unseren Körper weglassen, und stattdessen zur Hausapotheke greifen. Auch wenn diese, im Manuka-Honig- Fall leider keine günstige ist. Oma´s Tipps waren irgendwie preiswerter.

Love & Joy

Lina

Instagram