Backstage

Big Wedding

Meine Mama und die liebe Manuela kannten sich bereits und so kam es, dass sie mich für ihren großen Tag im Stephans Dom als Make-up Artist engagierte. Damit am Tag der Hochzeit alles reibungslos abläuft, haben wir uns zwei Mal vorab getroffen. Bei unserem ersten Date haben wir in einem Afroshop nach den perfekten Extansions gesucht und sie auch gefunden. Ich habe ihr zu gewöhnlichen Tressen geraten welche wir oder besser gesagt ich dann speziell bearbeitet habe um später die gewünschte Frisur zu kreieren. Die Tressen habe ich mir auf verschiedene Breiten zugeschnitten und danach habe ich kleine Klipps händisch angenäht (mein Modekolleg hat ja doch einen Sinn gehabt!) Das geht relativ einfach und ist mit einigen Stichen schnell erledigt.

Bei unserem zweiten Treffen haben wir einen Probedurchlauf für das Make-up und die Frisur gemacht. Manuela wollte den Fokus auf ein elegantes Augenmake-up legen, was ich natürlich umgesetzt habe. Die Frisur war zugegeben eine echte Herausforderung für mich aber ich habe mein Bestes gegeben. Ich habe mir Tipps von einem Haarprofi eingeholt und so hat am großen Tag alles geklappt und vor allem gehalten. Bei der Probe stand noch nicht genau fest welches Haar- Accessoire es tatsächlich werden soll aber die Braut hat sich schlussendlich für etwas Spitze im Haar entschieden. Passend zum Kleid hat es bombe ausgesehen.

Möchtest auch du als zukünftige Braut, eine persönliche Stylistin an deiner Seite haben? Dann melde dich rechtzeitig und sichere dir deinen Termin für ein Braut Make-up bei mir: info@poschstyle.com

DSC_6795 DSC_6798 DSC_6802 DSC_6838 DSC_6855 DSC_6858 DSC_6866 DSC_6871a

Instagram